Adenike Bettinger

Adenike Bettinger

Wiss. Mitarbeiterin
Hochschule Emden/Leer
„Ohne den Einsatz von Wasserstoff ist im Zuge der Energiewende keine Sektorenkopplung möglich.“

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Emden/Leer im Fachbereich Technik. Seit 2018 wissenschaftliche Begleitung von Projekten im Bereich Erneuerbare Energien und chemische Speicher, insbesondere Wasserstoff und Methanol. Bachelor of Science in Biotechnologie, Master of Engineering in Applied Life Sciences.